Neues Minor-Release Open2C Basic Version 2.4

Ab sofort ist die neue Version 2.4 des Content-Management-Systems Open2C Basic verfügbar! Mit neuen Eigenschaften für das Adressmodul und zahlreichen Detailverbesserungen sorgt es für effizienteres Arbeiten und wunschgemäße Darstellung. Wir bedanken uns für die wertvollen Rückmeldungen, Wünsche und Anregungen aus der Praxis unserer Kunden und Vertriebspartner, die wir mit diesem Release gerne umgesetzt haben!

Adresserfassung

Neufassung der Kategorisierung von Adressen: Mehrfach-Zuweisung möglich. Zum Zwecke der Abwärtskompatibilität wird eine "Hauptkategorie" ausgewiesen, zu der "weitere Kategorien" ergänzt werden können.

Neue Eingabefelder für Firma/Organisation und Ansprechpartner/in, um das Adress-/Kontaktmodul verstärkt als Unternehmensverzeichnis verwenden zu können.

Verwendung des neuen Anrede-Feldes auch für den bisherigen Personennamen, falls die Adresse als Einzelperson ausgewiesen ist.

 

Themenverwaltung

In Nicht-IE-Browsern Unterstützung zur bequemeren Bearbeitung von CSS-Angaben (z.B. automatisches Einrücken), sofern man die Angaben in den entsprechenden Feldern direkt bearbeiten will.

 

Externe Links

"Öffnen in neuem Fenster " wird für externe Adressen automatisch aktiviert, sofern nicht bereits eine andere Einstellung getroffen wurde.

 

Unter der Haube

Neuer Abbildungsmechanismus zur Parametrisierung von Inhalten.

E-Mail-Versendung mit PHP-Mailer schreibt Fehlsendungen nun immer in Standard-Log-Datei.

 

Fehlerkorrekturen:

Modul Kontaktformular: Knöpfe zum Blättern von Einsendungen aus Plugin-Modulen korrigiert.

Fehlermeldungen in Inhaltsverwaltung überarbeitet.

Redirecting nach Formulareinsendungen bei aktiviertem SEO-Plugin wurde konsolidiert.

Berichtigung von Zeichensatz-Problemen in Konfigurationsdateien.

SSL-Erzwingung bei Anmeldung stabilisiert.

Redirects mit SSL-Erzwingung wurden konsolidiert (Cookie-Problematik).

Adress-Darstellung ergänzt nicht mehr automatisch http://  vor URL, wenn diese als Linktext benutzt wird.

 

Erweiterungen von Plugins

Anpassung des Plugins P32 "Adressdarstellung", um Zusatz-Kategorisierung zu berücksichtigen.

 


Alle Lizenznehmer, die eine Lizenz für Open2C Basic Version 2.3 ab dem 1. Mai 2010 erworben haben oder über einen laufenden Pflegevertrag verfügen, können bei Interesse lizenzkostenfrei auf die Version 2.4 upgraden.

Für Lizenznehmer einer älteren Version 2 von Open2C Basic fallen einmalig EUR 129,00 € Lizenzkosten an (zzgl. MwSt.).

Kunden eines Open2C-Basic-Mietsystems werden über die kostenlose Aktualisierung in den kommenden Tagen gesondert informiert.

 

drucken nach oben