Open2C Basic Release 2.6 verfügbar!

Das neue Minor-Release 2.6 ist ein Sicherheits- und Wartungsrelease mit allen aktuellen Erweiterungen und Patches sowie verbesserter Konfigurierbarkeit von WYSIWYG-Editor, Nachrichtenexporten (RSS-Feeds) und Caching-Bibliothek.

Performance

Zusätzlich zum memcached-Dämon kann nun auf die PHP-eigene APC-Schicht zugegriffen werden, um Performance-Engpässen entgegenzuwirken.

 

Konfiguration des Editors TinyMCE

Der Editor kann ab dem aktuellen Release erweitert werden über eine eigene Konfigurationsdatei ("config/tinymce.ini").

 

Erweiterung des Nachrichtenfeeds um Medienobjekte

Die bereits frei konstellierbaren RSS- Nachrichtenfeeds können nun auch die Standard-Grafiken zu den ausgelieferten Inhalten bereitstellen. Über diesen Weg ist auch eine Nachrichtenanbindung an Fremdportale oder Software von Dritten möglich.

 

Blog-Modus für Übersichtsseiten

Um den für Web-Logs typischen Look mit vollständigen Artikel-Texten bereits in den Artikel-Listen zu erhalten, stellt Open2C Basic einen neuen Ausgabetyp für Artikel bereit. Insbesondere für kurze Meldungen und Notizen erlaubt dieser Modus eine leichter lesbare Darstellung.

 

 

drucken nach oben