Open2C Release 2.7 - Patchrelease 7 veröffentlicht

Das Patchrelease 7 von Open2C Basic Version 2.7 bringt eine Reihe Aktualisierungen "unter der Haube" und Detailverbesserungen.

Neue Features:

  • Typ "Dokument" und "Binär" für bestückbare Indexseite auswählbar
  • TinyMCE-Bildplugin: Rahmenstil, -farbe und -dicke können angepasst sowie zusätzliche Klassen angegeben werden
  • Auch im Adress-Objekt steht die Auswahlbox "Präsentationsart" zur Verfügung (Für Feature: "Ohne Artikelbild auf der Datailseite")

Aktualisierungen / Verbesserungen:

  • Es ist jetzt möglich unbegrenzt viele Bilder in einer Bildershow ohne Paginierung anzuzeigen (davon machen z.B. Plugins Gebrauch, die ihre eigene Bildergalerie-Darstellung mitbringen)
  • Webeditor: eine weitere Konfigurationsmöglichkeit (Blockformate)
  • Aktualisierung auf aktuelle PHPMailer-Bibliothek
  • Aktualisierung auf aktuelle Smarty-Bibliothek

Bugfixes:

  • Externe Links öffnen neues Browserfenster nur bei tatsächlich externen Seiten (Externe Links werden oftmals auch für eigentlich interne Links genutzt. Ein neue Fenster-Instanz ist dann eher störend)
  • Kurzschreibweise für den Rahmenstil im TinyMCE-Bildplugin wird jetzt korrekt erkannt
  • Die Transparenz in PNG-Thumbnails wird jetzt korrekt dargestellt (und führt nicht zu "schwarzer" Hintergrundfarbe)
  • Beim Verändern oder Löschen des Elternknotens eines Gästebuchs bleibt die Baumstruktur des Kindknotens jetzt konsistent

Hinweis zur Nummerierung:
Die Patchreleases Nummer 5 und 6 waren interne Wartungsreleases und sind deshalb nicht auf der Seitw www.open2c.de explizit aufgeführt.



Alle Lizenznehmer, die eine Lizenz für Open2C Basic Version 2.7 ab Mai 2012 erworben haben oder über einen laufenden Pflegevertrag verfügen, können bei Interesse lizenzkostenfrei auf das aktuelle Patchrelease 7 upgraden.

Für Lizenznehmer einer älteren Version 2 von Open2C Basic fallen einmalig EUR 129,00 € Lizenzkosten an (zzgl. MwSt.).

Kunden eines Open2C-Basic-Mietsystems werden über die kostenlose Aktualisierung in den kommenden Tagen gesondert informiert.

 

drucken nach oben